Markenauswahl 1 Monat Widerrufsrecht 3% Skonto Armband-Service Zahlungsarten Kundenhotline Rechnungskauf
Uhrenarmbänder | Titanbänder

Das Titan-Uhrenarmband – stark und leicht zugleich

Titan wird gerade deshalb so gern auch für Uhrenarmbänder verwendet, weil es sich in seinen Eigenschaften deutlich von anderen Materialien für Metallbänder unterscheidet. Und das zeichnet Titan aus:

  • Titan ist wegen seiner geringen Dichte leichter als, der sonst gern verwendete, Edelstahl.
  • Titan hat eine hohe Festigkeit und eine hervorragende Korrosionsbeständigkeit.
  • Titan ist nickelfrei, hypoallergen und eignet sich wie kein anderes Uhren-Material für Allergiker.

Titan kommt meist in einem matt-silbergrauen, ganz charakteristischen Farbton daher, der aus diesem Grund auch „Titangrau“ genannt wird. In andere Farbtöne eingefärbt werden kann dieses Metall nur in einem aufwendigen Anodisierverfahren. Daher bleibt es oft beim Mattsilbergrau. Solche Uhrenbänder aus Titan werden meist an den Bandanstößen von Gehäusen verwendet, die aus dem gleichen Material gefertigt sind. Da auch der Boden der Uhrengehäuse dauernd Hautkontakt hat, ist die Kombination von Uhr und Uhrenarmband aus Titanmaterial optimal für Allergiker, vor allem mit Nickelallergie, dem häufigsten Grund für Hautunverträglichkeiten bei Uhren und Armbändern.

Uhren und passende Uhrenarmbänder aus Titan

Uhrenbänder aus Titan können sehr feingliedrig gefertigt werden und wirken mit ihrem dezenten Titangrau ausgesprochen elegant. Durch die Leichtigkeit des Materials können auch schmale Handgelenke moderne, große Uhren aus Titan tragen. Die vielgliedrigen Titan-Bänder können durch das Herausnehmen einiger Glieder leicht passend gekürzt werden. Dabei sind die feinen Uhrenbänder alles andere als empfindlich oder gar fragil, sondern im Gegenteil sehr korrosionsbeständig, robust und durch eine hohe Festigkeit ausgezeichnet. Deshalb dient Titan oft auch bei Taucheruhren als ideales Material für die Armbänder. Viele Uhrenhersteller bieten für ihre Titan-Uhrenmodelle auch jeweils ein modellspezifisches Titan Uhrenarmband an. Das gilt auch für viele Casio-Modelle, wie beispielsweise die Oceanus, einen bis 100 m wasserdichten Chronographen. Das Original-Uhrenarmband aus Titan als Ersatz für ein defektes Band passt exakt ans Uhrengehäuse. Damit sieht Ihre Uhr wieder aus wie neu und behält alle guten Eigenschaften.

Beim Erwerb eines neuen Uhrenarmbands sollten Sie genau auf diesen Unterschiede achten:

Ein Edelstahlarmband in Titanoptik ist nicht aus Titan gefertigt, das ist nur ein Band mit der Bezeichnung Uhrenband aus Titan. Zunächst messen Sie bitte sorgfältig die genaue Breite der Bandanstöße oder die Stegbreite Ihres alten Uhrenarmbands. Überprüfen Sie bitte auch, ob die Federstege noch intakt und vorhanden sind. Wenn nicht können Sie diese Befestigungsstifte in der gleichen Breite wie das Armband gleich mit ordern. Dann bestellen Sie Ihr neues Titan Uhrenarmband 20mm, oder ein Titan Uhrenarmband 22mm als Uhrenersatzteil ganz bequem von zuhause aus im Minott-Onlineshop. Sollten Sie Fragen haben, sind Ihre Minott-Spezialisten gern für Sie da.

Nach oben