Markenauswahl 1 Monat Widerrufsrecht 3% Skonto Armband-Service Zahlungsarten Kundenhotline Rechnungskauf
Uhren-Ersatzteile | Endlink - Bandanstoß

Endlink Uhr

Bei einfachen, nicht zu dicken Leder- und Kunststoffbändern braucht es oft kein Endlink. Bei diesen Zeitmessern wird der Federstift standardmäßig durch die Endschlaufen des Uhrenarmbands geschoben und dann in die Aufnahmelöcher der Bandanstöße gedrückt. Beim Wechseln des Armbands empfiehlt sich die Benutzung eines kleinen Spezialwerkzeugs, des Federstegwerkzeugs.

Zuweilen haben Armbanduhren auch verschraubte Bandanstöße. Auch das muss Sie nicht schrecken. Wenn Sie das Band wechseln wollen, müssen Sie zuerst die kleinen Schrauben an den Bandanstoßseiten lockern und das Armband herausziehen. Bei vielen Armbanduhren findet sich eine solche Standard-Bandanstoßkonstruktion, bei der das Band zwischen die Bandanstöße geschoben und mit einem Federsteg befestigt ist. Dann brauchen Sie kein Extra-Endlink zwischen Armband und Uhr.

Uhren mit Endlink

Sieht die Konstruktion bei Ihnen ganz anders aus, braucht Ihre Uhr vermutlich ein Endlink, das genau zwischen die Bandanstöße passt, und an dem dann das Band angesetzt wird. Das Endlink ist oft durch Federstifte an den Anstößen befestigt und besteht aus Edelstahl (stainless steel). An diesem genau auf Ihre Uhr abgestimmten Verbindungsteil kann dann ein in Form und Design der Uhr besonders angepasstes oder auch dickeres Leder- oder Metallarmband befestigt werden. Dieses Verbindungsstück - Endlink Uhr - gehört zu den Uhrenersatzteilen wie Uhren Dichtungsringe oder das Armband.

Solche modellspezifischen Uhren Ersatzteile können für jedes Uhrenmodell eines Herstellers unterschiedlich ausfallen und passend für Ihr spezielles Uhrenmodell im Minott-Shop bestellt werden. Ein End Link brauchen auch viele Uhren, die sowohl mit einem Metall- als auch mit einem Resin- oder Lederarmband ausgestattet sind. Dann dient das Endlink der Uhr als Zwischenelement und muss eingesetzt werden, wenn das Kunststoffband angesetzt wird. Damit passt es dann perfekt an den Metallarmband-Anschluss. Solche Uhren findet man häufig bei Casio und Festina. Minott liefert Ihnen gerne die passenden Ersatzteile wie Casio Endlinks für Ihre Uhr.

Bei Minott ein passendes Endstück für Ihre Armbanduhr bestellen

Ist das Armband Ihrer Uhr beschädigt, hat oft auch das Endlink der Uhr Schaden genommen – schauen Sie da bitte ganz genau nach. Manchmal ist auch nur genau dieses Endstück abgerissen, ohne dass Ihre Uhrarmband überhaupt Schaden genommen hat. Die gute Nachricht ist, dass Sie bei Minott das Original-Endlink für Ihr Uhrenmodell bestellen können, ohne gleich ein neues Armband dazu kaufen zu müssen.

Beachten Sie bitte diese Punkte bei Ihrer Bestellung:

  • Ermitteln Sie bitte die genaue Modellbezeichnung Ihres Zeitmessers.
  • Achten Sie auch auf die richtige Farbbezeichnung.
  • Berücksichtigen Sie bitte, dass die Endlinks meist paarweise geliefert werden.
  • Prüfen Sie bitte vorab, ob Sie auch neue Federstege brauchen und bestellen Sie die passenden Elemente gleich mit.

Nach oben