Keramik Uhrenarmbänder

Filter

Das Uhrenarmband aus Keramik

Das Uhrenarmband aus Keramik kommt immer mehr in Mode. Keramik ist bereits in der Antike ein sehr bekannter Stoff gewesen. Gleichwohl kam das Armband aus Keramik erst Mitte der 1980 er Jahre auf. Seitdem hat sich das Keramikarmband in der Uhrenbranche immer mehr etabliert. Dies gilt natürlich nicht nur für Keramikarmbänder, sondern auch für Keramikuhren. 

Das Armband aus Keramik und seine Eigenschaften 

Das Armband aus Keramik ist im Vergleich zu anderen Stoffen wie Stahl und Metall drei bis viermal härter. Dies macht das Armband bzw. die komplette Uhr wesentlich robuster. Solch ein Uhrenarmband ist weitgehend kratzfest; ein etwas heftigerer Zusammenprall mit anderen Gegenständen macht diesem Uhrenarmband in der Regel nichts aus. Einer Uhr aus anderen Werkstoffen wird im Laufe der Zeit angesehen, wenn diese täglich getragen worden sind. Einem Keramikarmband hingegen ist eine lange Tragedauer nicht anzusehen. Es sollte jedoch nicht direkt auf eine harte Fläche wie beispielsweise Beton runterfallen. Da Keramik im Verhältnis zu Metall nicht dehnbar ist, können auf einen harten Untergrund aufschlagende Keramikuhren zu Bruch gehen.

Das Uhrenarmband aus Keramik und seine Qualitätsmerkmale 

Nicht umsonst verfügt jedes Uhrenarmband aus Keramik über eine hochwertige Qualität. Jede Keramik Armbanduhr für Damen und für Herren zeichnet sich nicht nur durch ihre Robustheit und Kratzfestigkeit aus. Keramikuhren sind zudem korrosionsbeständig. Feuchtigkeit kann dem Werkstoff Keramik nämlich nichts anhaben. Ihr Träger ist zudem begeistert von ihrem hohen Tragekomfort. Uhren aus Keramik sind im Verhältnis zu Uhren aus Edelstahl wesentlich leichter und damit angenehmer zu tragen. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass ein Uhrenarmband aus Keramik keine Allergien hervorrufen kann. Im Übrigen besticht ein Keramikarmband durch seine außergewöhnliche Optik. Der Werkstoff Keramik beim Uhrenarmband zeigt Weiß als Farbton in einem edlen modischen Licht. Dies liegt nicht zuletzt in der Tatsache begründet, dass die Oberfläche eines solchen Armbands aus Keramik ohne Makel ist. Weiße oder beispielsweise platinfarbige Keramikarmbänder wirken gleichzeitig futuristisch elegant sowie sportlich. Die Uhrenindustrie hat mittlerweile erkannt, dass sich Keramik vorzüglich bearbeiten lässt. Eine stilvolle Keramik Armbanduhr für Damen oder Herren können interessierte Kunden in den unterschiedlichsten Formen und Farben finden. Ein Keramik Uhrenarmband, welches weiß daherkommt, strahlt wie ein farbiges Armband eine modische Eleganz aus.

Das Armband aus Keramik und seine Pflege

Wenn Sie ein Armband aus Keramik wechseln oder pflegen müssen, ist dies nicht schwer. Zunächst einmal sollten Sie unbedingt vermeiden, dass Sie Ihre Uhr einer starken Hitze aussetzen (Schutz vor direkter Sonneneinstrahlung und offener Flamme). Die Pflege einer Keramikuhr fällt sehr leicht, da sich Flecken auf einem Uhrenarmband aus Keramik mit einem feinen Tuch ganz leicht beseitigen lassen.

Das Uhrenarmband aus Keramik und sein Wechsel

Ein Uhrenarmband aus Keramik zu wechseln, ist einfach. Wenn Sie ein Keramik Armband wechseln wollen, benötigen Sie im Prinzip das gleiche Werkzeug, wie es für den Wechsel eines Leder- oder Metallarmbandes erforderlich ist. Ausreichend ist regelmäßig ein sog. Uhrenarmband Federstegbesteck. Mit dessen Hilfe können Sie auch ein Keramikarmband leicht kürzen oder wechseln. Solch ein Uhrenarmband Federbesteck zeichnet sich durch ein Zentralstück aus Aluminium aus, an dessen Enden sich jeweils eine gehärtete Edelstahl-Gabel sowie ein Edelstahl-Dorn befinden. Allerdings verfügen auch bei Keramikuhren manche Hersteller über ihre eigenen Verschlusssysteme und speziellen Werkzeugen. Dann setzen Sie sich am besten mit dem Hersteller direkt in Verbindung oder fragen Sie einfach in unserem Shop nach.

Das Uhrenarmband aus Keramik und seine Vorteile

Das Uhrenarmband aus Keramik verfügt somit über viele Vorteile. Es ist 

  • robust und kratzfest
  • korrosionsbeständig
  • leicht und angenehm zu tragen
  • pflegeleicht
  • optisch edel
  • ideal für Allergiker.

Zudem können Sie ein Keramik Armband wechseln und kürzen wie ein herkömmliches Uhrenarmband. 

Das Armband aus Keramik und sein Kauf bei uns

Sie wollen bei uns ein Armband aus Keramik erwerben, dann setzen Sie sich mit unserem Shop in Verbindung. Wir beantworten Ihnen sehr gerne alle Fragen. Unser Shop erfüllt die Qualitätsmerkmale eines Trusted Shops und verfügt über die entsprechende Zertifizierung. Somit ist der Kauf von Keramikarmbändern für Sie mit keinem Risiko verbunden. Sie genießen bei uns einen vollständigen Käuferschutz.