Markenauswahl 1 Monat Widerrufsrecht Telefonische Beratung Armband-Service Zahlungsarten Kundenhotline Große Auswahl
SHOPPING-AKTION5% AUF ALLES mit Gutscheincode: MINOTT2019
Jaguar | Jaguar Uhrenarmbänder Für die Uhrenmarke Jaguar steht Schweizer Präzision in exzellenter Verarbeitung und ein zeitlos-zurückhaltendes, immer elegantes Design. Zu jeder dieser Uhren gehört ein ebenso hochwertiges Jaguar Uhrenarmband.Eine Uhrenmarke mit dem springenden Jaguar als Markenzeichen gibt es schon seit 1938, als der Schweizer Peter Haas als Eigentümer der Uhrenfabrik Sindaco erstmals den eleganten Jaguar als Logo verwendete - die Marke Jaguar war geboren. Die Tessiner Sindaco-Zeitmesser aus der Schweizer Uhrenhochburg Moralto wurde schweizweit schnell zum Uhrentrend.

Jaguar Uhrenarmband – Langlebige Qualität in Spitzenverarbeitung

Noch heute werden diese Uhren von Sammlern gesucht. Im Jahr 1989 ging die Uhrenmarke Jaguar in die spanische Festina-Gruppe über und wurde eines der Zugpferde der Gruppe, die heute in 91 Ländern präsent ist.

Die Marke Jaguar steht heute für höchste Schweizer Uhrenpräzision und hochwertige Verarbeitung von Uhrwerken, sowie das wertige Jaguar Uhrenarmband – „Swiss Made“ ist eben ein besonderes Gütesiegel. Mit dem zurückhaltend bis minimalistischem Design, das immer auch Eleganz ausstrahlt, haben die Damen- und Herrenkollektionen ihren festen Platz auf dem Markt der Qualitätsuhren.

Qualitäts – Ersatzbänder für Armbanduhren der Marke Jaguar

Genauso exzellent verarbeitet wie die Uhrwerke und Edelstahlgehäuse ist das Uhrenarmband für Jaguar-Armbanduhren. Es gibt sie in diesen Materialvarianten als:

  • Edelstahlband aus massivem Edelstahl mit Faltschließe als elegantes und robustes Ersatzband zum Beispiel für den eckigen Herrenchronographen Jaguar 636.
  • Lederband aus edel verarbeitetem Glattleder, genarbtem Leder mit kontrastfarbiger Steppnaht oder Kalbsleder in eleganter Krokooptik.
  • Kautschukband aus hautverträglichem, anschmiegsamem Kautschuk für Sport- oder Taucheruhren.

 

Alle diese Ersatzbänder sind speziell für Armbanduhren von Jaguar gefertigt worden und passen exakt an die Bandanstöße des jeweiligen Modells. In jedem Fall lohnt es sich, bei der Anschaffung eines Ersatzbandes das Original Jaguar Uhrenarmband zu wählen. Dabei ist nicht nur die hochwertige Jaguar-Qualität gewährleistet, sondern auch die Passform. Da drückt und scheuert nichts am Handgelenk und auch an der Nahtstelle zwischen Gehäuse und Armband gibt es keine Kratzer. Zudem ist die Langlebigkeit garantiert.

So wechseln Sie Ihr Jaguar Uhrenarmband

Ist das Band Ihrer Armbanduhr von Jaguar durch ein Missgeschick defekt oder bei der Arbeit unansehnlich geworden, ist die Uhr durch ein Ersatzband schnell wieder fit gemacht, das Sie im Minott-Shop erhalten. Sie entfernen das Originalband einfach durch das Zusammendrücken der Federstege. Diese dünnen Stifte sitzen zwischen den Bandanstößen am Uhrgehäuse und geben dann das Armband frei.

Zum Bestellen des Ersatzbandes brauchen Sie die Modellbezeichnung Ihres Zeitmessers. Sie finden die nötigen Angaben auf dem Boden des Uhrgehäuses, oder Sie entnehmen sie der Gebrauchsanweisung, hilfsweise auch der Rechnung. Mit der exakten Modellbezeichnung finden Sie bei Minott schnell die für Ihr Modell passenden Bänder. Um sicher zu gehen, können Sie auch noch die Stegbreite zwischen den Bandanstößen und die Bandlänge vergleichen.

Bevor Sie dann die Bestellung an Minott absenden, prüfen Sie bitte noch den Zustand der Federstifte. Sind sie vorhanden und funktionsfähig? Wenn nicht, bestellen Sie ein frisches Paar in der richtigen Größe (Stegbreite zwischen den Bandanstößen) gleich mit. Sie finden Federstege im Minott-Onlineshop unter Uhrenersatzteile. Sollten Sie noch Fragen haben, setzten Sie sich gerne mit den Experten von Minott telefonisch oder per E-Mail in Verbindung.

Nach oben